Veranstaltungen/Kurse

Unsere Sprechstunde ist am Donnerstag, von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Zudem können Sie sich jederzeit an Herrn Matthias Koch wenden, Tel. 0178-9747234.

 

Motorsägen- und Seilwindenkurse

Termin Motorsägenkurs:                       04. / 05.10.2024     und      20. / 21.12.2024

Termin Seilwindenkurs:                        13.11.2024 (Mittwoch)   und     15.01.2025 (Mittwoch)

NEU! Kurs mechanische Fällkeile:       25.10.2024 (Freitag)

Anmeldungen bzw. Vormerkungen für alle Kurse unter Angabe von Name, Adresse, Geburtsdatum und Handynummer bitte per E-Mail unter kontakt@wbv-kreuzberg.de oder Telefon 09545/441275 (Donnerstag nachmittag).

Untenstehend finden Sie ausführliche Informationen.

24.07.2024 - Online-Tagung „Baum des Jahres 2024 – Mehlbeere“

Die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) veranstalten auch 2024 wieder eine Tagung zum „Baum des Jahres“ – auch dieses Jahr wieder im digitalen Format.

Erfahren Sie Wissenswertes und aktuelle Ergebnisse rund um die Baumart Mehlbeere.

Die Online-Tagung findet am 24. Juli 2024, von 10-15:00 Uhr, statt.

Programmdetails und Informationen zur Anmeldung finden Sie auf der Tagungsseite.

26.07.2024 - Vor-Ort-Beratung in den Wäldern um Aisch

eingestellt 18.03.2024

In Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth-Uffenheim (Forstrevier Röttenbach) möchten wir Sie herzlich zu einer Vor-Ort-Beratung in die Wälder bei Aisch einladen.

Freitag, den 26.07.2024 um 16.00 Uhr

Treffpunkt: Verbindungsstraße Aisch – Bösenbechhofen, ca. 200 m nachdem der Wald beginnt

Grafik Treffpunt 26.07.24

Treffpunkt
Quelle: Bayern Atlas

QR Code Treffpunkt 26.07.24 finalQR-Code für den Treffpunkt
Quelle: QR Customizer pro

Zwei Themen wollen wir näher beleuchten: Wie wir in der Landschaft sehen, werden unsere Kiefernwälder immer lichter, viele Bäume sterben ab. An Beispielen zeigen wir, wie Eiche und Weißtanne erfolgreich zur Entstehung von Mischbeständen beitragen können, welche Voraussetzungen nötig sind und wie so ein Wald nach ca. 20 Jahren aussehen kann.

Um Waldflächen gut bewirtschaften und bodenschonend arbeiten zu können, brauchen wir Rückegassen. Diese müssen bestimmte Eigenschaften aufweisen und für moderne Maschinen breit genug sein. Wir werden vor Ort einen Forwarder (Rückezug) im Einsatz haben und kurz über Vor- und Nachteile des Maschineneinsatzes im Wald diskutieren.

Zusätzlich werden wir die aktuellen staatlichen Fördermöglichkeiten für Waldbesitzer ansprechen und die aktuellen Holzpreise vorstellen.

Gerne werden von unserem Förster Matthias Koch und Revierleiterin Susanne Sommersacher auch spontan weitere Waldthemen aufgegriffen und besprochen!

 

 

12.09.2024 - Vor-Ort-Beratung in den Wäldern um Willersdorf

eingestellt 18.03.2024

Vor-Ort Beratung mit Revierleiter Matthias Jessen.

Weitere Informationen folgen in Kürze

19.09.2024 - Vor-Ort-Beratung in den Wäldern um Heroldsbach

eingestellt 18.03.2024

"Jungbestandspflege mit Praxisteil" mit Revierleiter Matthias Jessen.

Beginn: 18:00 Uhr
Treffpunkt:  Parkplatz "Bildeiche" an der B470

28.09.2024 - Einweisung in die Bedienung des Sägeautomaten Solomat Vogesenblitz

eingestellt 07.05.2024

Beginn: 14:00 Uhr

Veranstaltungsort: Feuerwehrhaus Rettern

Um Fehlbedienungen bzw. Maschinenschäden zu vermeiden, möchten wir darauf hinweisen, dass eine Ausleihe ohne Einweisung nicht möglich ist.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Nur für Mitglieder.

18.10.2024 - Exkursion in den Frankenwald zur Situation der Borkenkäferkalamität anhand verschiedener Stationen mit Besuch der Confiserie Lauenstein

eingestellt 01.07.2024

Termin 18.10.2024 (Freitag)    

Start 8 Uhr am Rathausparkplatz Hallerndorf
Wir fahren mit dem Bus nach Steinbach am Wald (ca. 1,5 h) und werden dort vom Bereichsleiter Forsten des AELF Coburg – Kronach, Herrn Andreas Sommerer, empfangen. Nach weiteren knapp 10 Min. Fahrt und ca. 400 m Fußmarsch (Forstweg und „Offroad“) erreichen wir den ersten Exkursionspunkt „Schadflächen am Rennsteig“. Hier wird die Borkenkäferhistorie, Hoheit und Beratung während der Kalamität und die Wiederbewaldung mit Birkenmischsaat erläutert.

Ca. 12 Uhr Mittagessen in Steinbach am Wald

Ca. 13.30 Uhr Weiterfahrt zum Wiederbewaldungsparcour nach Förtschendorf
Für die Mammutaufgabe der Wiederaufforstung werden Entscheidungshilfen für Baumarten, Verfahren und Pflanzverbände sowie verschiedene Varianten der Wiederbewaldung von der Saat über die Vollpflanzung bis zur Teilpflanzung aufgezeigt.

Ca. 15.30 Uhr Fahrt zur Confiserie Lauenstein nach Ludwigstadt (25 Minuten) mit kleiner Vorführung „Wie kommt der Schnaps in die Praline?“, Möglichkeit für Kaffee und Kuchen

Ca. 18 Uhr Heimfahrt - Ankunft Hallerndorf ca. 20 Uhr


Anmeldeschluss 01.08.2024, 16 Uhr

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung!

Fahrtkosten inkl. Führung 25 Euro.

Herbst 2024 - Pflanzkurs - eine frühzeitige Anmeldung erleichtert die Durchführung

Beginn: wird noch bekannt gegeben
Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben

Bitte Anmeldung unter kontakt@wbv-kreuzberg.de oder 09545/441275

So beginnt der Wald der Zukunft - Nur mit der richtigen Pflanzung begründen wir starke und gesunde Bäume. Unsere Förster zeigen Ihnen die Techniken, geben Tipps an die Hand und zeigen die häufigsten Fehler auf. Beim aktiven Pflanzen haben die Teilnehmer ausreichend Zeit, die Pflanzung selbst einzuüben.

Bitte denken Sie an passende Kleidung, wir bleiben ausschließlich im Freien!

28.12.2024 - Sicherheits-Infotag zwischen den Jahren

eingestellt 18.03.2024

Die WBV Kreuzberg lädt am Samstag, 28.12.2024,  wieder zum „Sicherheits-Infotag zwischen den Jahren“ ein.

Weitere Informationen folgen.

Onlineseminar "Grundkenntnisse für neue Waldbesitzende in 100 Minuten" der Bayerischen Waldbauernschule

Speziell für „neue“ Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer bietet die WBS in Zusammenarbeit mit der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) ein Online-Seminar an. Dort sollen erste Grundkenntnisse zum Waldeigentum (Rechte/Pflichten/Möglichkeiten) vermittelt werden.

Fragen von Teilnehmer/-innen werden ebenfalls beantwortet.

Dauer: ca. 100 Minuten

Voraussetzung: Vollendetes 18. Lebensjahr

Die Teilnahme ist kostenfrei. Voranmeldung notwendig.

Die Termine finden laufend statt und werden auf der Homepage der Bayerischen Waldbauernschule veröffentlicht.

Anmelden können Sie sich über den wbs-shop oder unter poststelle@wbs.bayern.de oder telefonisch 09441 6833-0.

Onlineseminar "Grundlagen der Verkehrssicherungspflicht" der Bayerischen Waldbauernschule

Ziel: Sie kennen die Grundlagen der Verkehrssicherung

Inhalt: Erster Einblick in die Thematik Verkehrssicherungspflicht in Wäldern, wesentliche Rechtsgrundlagen, Pflichten von Waldeigentümern, grundlegende Hinweise, was beachtet werden sollte.

Dauer: ca. 100 Minuten

Voraussetzung: Vollendetes 18. Lebensjahr

Preis Waldbesitzer: 17,57 €

Preis Sonstige: 31,05 €

Die Termine finden laufend statt und werden auf der Homepage der Bayerischen Waldbauernschule veröffentlicht.

Anmelden können Sie sich über den wbs-shop oder unter poststelle@wbs.bayern.de oder telefonisch 09441 6833-0.

Onlineseminar "Wiederbestockung Schadflächen" der Bayerischen Waldbauernschule

Worauf kommt es an bei der Wiederaufforstung von Schadflächen?

Analyse der Ausgangslage, welche Informationen sind wichtig für die Baumartenwahl, wie wird den Pflanzen ein guter Start ermöglicht? Das Online-Seminar bietet einen Überblick zur Wiederbestockung von Schadflächen.

Fragen von Teilnehmer/-innen werden ebenfalls beantwortet.

Dauer: ca. 100 Minuten

Voraussetzung: Vollendetes 18. Lebensjahr

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Termine finden laufend statt und werden auf der Homepage der Bayerischen Waldbauernschule veröffentlicht.

Anmelden können Sie sich über den wbs-shop oder unter poststelle@wbs.bayern.de oder telefonisch 09441 6833-0.

Hier finden Sie uns


WBV Kreuzberg
Von-Seckendorf-Straße 10
91352 Hallerndorf

Sie finden uns im alten Forsthaus am Rathaus.

So erreichen Sie uns

Do. von 15:00 - 18:00 Uhr

0 95 45 / 44 12 75

0 95 45 / 44 12 76

kontakt@wbv-kreuzberg.de

Besuchen Sie uns auch hier:

Instagram

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden:

Wir sind Mitglied

 PEFC Logo Kreuberg final  Logo Bayersicher Waldbesitzerverband final
 proholz rgb final  FVO Logo final
 
 
 
© 2024 WBV Kreuzberg

Instagram

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sogenannte "Tracking Cookies" sind nicht im Einsatz.

Beachten Sie bitte, dass bei einer Ablehnung eventuell nicht mehr alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.